eigentlich sind schrille Farben ….

…ja nicht so mein Ding, aber DAS musste jetzt einfach ‚mal sein: mein erster Färbeversuch mit Ostereierfarben…

blogIMG_0139

blogIMG_0134

Ausgangsmaterial war ein Knäuel weisser Wolle von einem aufgeribbelten Pullover, das ich um 2 Stühle herum zu einem langen Strang gewickelt habe….

blogIMG_0125

Man muss ja nicht ständig das Rad neu erfinden, deshalb poste ich einen Link: es gibt eine englische bebilderte Anleitung des gesamten Färbeverfahrens HIER , ich füge nur noch ein paar Bilder hinzu..

blogIMG_0129

weil ich zwischen den einzelnen Farbpartien keine weißen Streifen erhalten wollte, habe ich den Strang nach einer Weile einfach ein Stückchen weiter „transportiert“, so dass sich die Farben trafen und ein bißchen ineinander verlaufen sind…

blogIMG_0130

Ich bin schon gaaaaanz gespannt, wie das Garn verstrickt aussehen wird …. noch weiss ich allerdings gar nicht, was ich daraus stricken will … aber zuerst einmal muss es ja noch trocknen…

 

Kommentar verfassen