Überraschung gelungen

… ich hab‘ ja damit gerechnet: obwohl die Färbebrühe braunrot aussah, ist etwas ganz anderes dabei herausgekommen:


von links nach rechts:

  • auf Eisenvorbeize (glücklicherweise war dieses der letzte Strang dieser Art … mit Eisen vorbeizen werde ich nieeeee wieder …. die Wolle fühlt sich auch nach wiederholten Spülungen einfach grauenhaft an)
  • auf Alaunkaltbeize
  • ebenfalls auf Alaunkaltbeize, zusätzlich mit Kupfersulfat im Farbbad nuanciert

Kommentar verfassen