na bitte: es geht doch …..

nachdem sich an der Strickfilztasche auch nach weiteren Waschgängen in der Waschmaschine und durch zusätzliches Nachfilzen von Hand nichts geändert hat (die gelben Felder verfilzen einfach nicht), habe ich einen neuen Versuch gestartet –  wieder mit handgesponnener und pflanzengefärbter Wolle

Nach 2 Waschgängen ist zu erkennen, dass alle Felder gleichmäßig geschrumpft sind. Hier die Vorderseite:


und hier die Rückseite:


Die Henkel sind erst einmal zur Probe angelegt, ich werde sie wahrscheinlich aus dunklerem Leder anfertigen. Außerdem spiele ich mit dem Gedanken, die Tasche abzufüttern und dabei ein paar Innenfächer und vielleicht einen Reißverschluss einzunähen.

3 Kommentare

    • Hallo Ulrike,

      wo man diese Ledergriffe bekommt, kann ich dir leider nicht sagen … ich habe meine von einer alten Tasche abgebaut.

      Liebe Grüße

      Kirsten

Schreibe eine Antwort zu kirkoe Antwort abbrechen