was für eine Farbe …..

Es fing mit einem Zufall an: in meinem Garten darf nicht nur das wachsen, was ich selber angepflanzt habe … das Grundstück ist groß genug, um auch denjenigen Pflanzen Raum zu geben, die sich von selbst ansiedeln …


ich hatte diese gelben Blüten zwar schon in den vergangenen Jahren wahrgenommen, war aber nie dazu gekommen, nachzuschlagen, um was für eine Pflanze es sich handelt … zufällig stieß ich im Internet auf eine Abbildung und hatte einen Namen: Färberkamille … das machte mich natürlich neugierig und so habe ich eine Handvoll Blüten ausgekocht und einen Strang handgesponnener Wolle – mit Alaun-Kaltbeize vorgebeizt – eingelegt und gefärbt … heraus kam diese unglaubliche Farbe:


… ein solch intensives Gelb habe ich bisher noch mit keiner Färbepflanze erreichen können.

Kommentar verfassen