mal etwas von einer ganz anderen Baustelle …

… oder: ein UFO weniger

nachdem ich mich nach vielen Jahren des Bärenmachens aus der aktiven Bärenmacher- Szene weitgehend zurück gezogen hatte – keine Messen und keine Wettbewerbe mehr –  gab es einige unvollendete Werke, die in Körben und Kisten schlummerten und auf ihre Vollendung warteten … eines davon war dieser Bär, der nun endlich doch noch fertig geworden ist:

Im Stehen ist er etwas mehr als 40cm groß, hat Krallen, ein offenes Maul, aufgefilzte Details und farbige Akzente im Gesicht. Für die Beweglichkeit sorgen Drahteinlagen in den Armen sowie ein konisches Halsgelenk.

 

Kommentar verfassen