übergefärbt …

wahrscheinlich werden jetzt einige die Hände über dem Kopf zusammen schlagen und denken : wie kannst du nur????

Das Färben des Garns mit KoolAid war ein Experiment und hat Spaß gemacht …

nur: der Schal, den ich daraus gestrickt habe, wurde nicht ein einziges Mal von mir getragen … es sind/ waren einfach nicht meine Farben …

also habe ich – ganz mutig – den Schal in einen Topf mit Walnusschalensud gesteckt, das Ganze langsam auf 50°C erhitzt und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen …

das Ergebnis gefällt mir und: ich habe den Schal in dieser neuen Farbe auch schon getragen ;o)

3 Kommentare

  1. HIHI, meine Meinung dazu kannst du dir denken: um Klassen besser so! Wärest du so nett, mir gelegentlich Bescheid zu geben, ob die die Klarsichtkisten bei der Firma bekommen kannst? lG Ingrid

Kommentar verfassen