eine neue Färbepflanze …

… zur Erweiterung meines Färbergartens wächst heran:

vor ein paar Tagen habe ich Samen, die ich geschenkt bekommen hatte, auf der Fensterbank ausgesät, um ganz sicher zu gehen, dass auch alles gut geht … und nun wässere ich die kleinen Keimlinge vorsichtig jeden Tag und warte darauf, dass sie größer werden, damit ich sie verziehen und später nach draußen pflanzen kann. Es handelt sich um Färberwau (Reseda luteola)… ich habe noch nie damit gefärbt und bin schon sehr gespannt ….

2 Kommentare

  1. viel glueck damit – meine aussaat hat wohl dem erhalt einer schneckenfamilie gedient:(( von einem tag auf den anderen waren bloss noch ein paar mickrige stielchen uebrig:(( also nochmal von vorn!

Schreibe eine Antwort zu Bettina Antwort abbrechen