bei diesen eisigen Temperaturen …

… sind warme Handschuhe unverzichtbar …

diese halten doppelt warm, denn es steckt ein zweiter Handschuh im Handschuh:

ich habe mir jede Masche hart erkämpft und gefühlte 3 Jahre dafür gebraucht ;o)

Anleitung „Fiddlehead Mittens“
gestrickt mit Nadelstärke 3 und Sockenwolle (mit Pilzen gefärbt)

13 Kommentare

  1. Boah, sind die schön, Kirsten! Die Anleitung hab ich ja auch schon lange hier liegen, aber davon hat man ja noch längst keine Handschuhe! Tragen sich solche Handschuhe ohne Bündchen eigentlich gut? Oder hat man immer das Gefühl, dass sie gleich von der Hand rutschen? LG Ingrid

  2. Sind die schön! Und die Farben, wunderbar was die Natur zu bieten hat. Das Durchhaltevermögen zahlt sich aus. Da möchte man doch fast wünschen es bliebe noch eine Weile so kalt…
    Herzliche Grüße,
    Petra

  3. freut mich, dass euch die Fäustlinge gefallen … sie haben heute schon ihre erste Bewährungsprobe bestanden bei einem Deichspaziergang in klirrender Kälte …

    @ Ingrid
    mit dem „von-der-Hand-rutschen“ gab’s im ersten Praxistest keinerlei Probleme, die Handschuhe liegen relativ eng an …
    du dürftest doch eigentlich wesentlich schneller mit den Handschuhen fertig werden als ich, wenn ich mir so dein Video zum Fair- Isle- Stricken ansehe … ich hab‘ s nach deiner Anleitung versucht, leider ohne Erfolg, weil mein rechter Zeigefinger sich wenig kooperativ zeigte …

  4. Liebe Kirsten,

    angespornt durch Deinen Post und die Bilder Deiner wunderschönen Handschuhe habe ich mir nun auch das Muster gekauft und es heute in Ruhe erstmal in den wichtigsten Punkten ins Deutsche übersetzt. Ist meine erste englische Anleitung….
    Magst Du mir evtl. sagen, ob Du 4-fädige oder 6-fädige Sockenwolle genommen hast?
    Nadelstärke 3 lässt mich eher auf 6-fädig vermuten – aber eben nur vermuten.

    Danke schön und liebe Grüße
    Annette

  5. @ Annette

    die Anleitung ist klasse, nicht wahr? Ausführlich und mit vielen Fotos. Ich habe 4fädige Sockenwolle verwendet … bei der Nadelstärke bin ich mir nun nicht mehr so sicher … vielleicht war es doch 2,5 … ich habe die Handschuhe zur Spitze hin etwas verlängert, sie waren mir im Original ein bißchen zu kurz.
    ich wünsche dir viel Spaß beim Stricken … vielleicht gibt es ja bald schon Fotos …

    Liebe Grüße

    Kirsten

  6. Danke schön, Kirsten!
    Ich würde die Handschuhe am liebsten gleich morgen anfangen zu stricken, aber erst „muss“ ich noch ein paar Babysöckchen stricken.
    Und danach suche ich mir schöne Wolle aus meinem Fundus für die Handschuhe aus 🙂

    LG
    Annette

Schreibe eine Antwort zu Kady Antwort abbrechen