Spinnpicknick in Eckernförde

bei grauem Himmel in Nordfriesland gestartet – bei strahlendem Sonnenschein in Eckernförde angekommen … der gestrige Tag konnte nur gut werden. Im Garten der Tagesförderstätte „Die Eckern-Förderer“ fand das 2. Spinnpicknick statt. Pavillons waren aufgebaut und jeder hatte etwas Leckeres für das Büffet mitgebracht.

Foto: Wollille https://www.facebook.com/wollille
Foto: Ilona Weber
https://www.facebook.com/wollille

33 Spinner/-innen drehten das Rad, verspannen Schafwolle und Hundehaare, betätigten die Kardiermaschine, wühlten in Rohwolle von vielen verschiedenen Schafrassen und tauschten Erfahrungen aus.

Der Spinnradbauer Hans von Malottke aus Malchow hatte seine Spinnräder zum Ausprobieren mitgebracht. Ich war so begeistert von seinem Reisespinnrad, dass ich gleich eines in Auftrag gegeben habe. Nun heißt es abwarten …

Meine weitere „Beute“ an diesem Tag: schwarze Spaelsau- Rohwolle zum Verspinnen und diverse Konenwolle zum Verzwirnen und verstricken von Ille .

Ein rundum gelungener Nachmittag. Vielen Dank dafür an die Organisatoren.

Kommentar verfassen