ungebetene Gäste

Die kleine Raupe Nimmersatt und ihre Verwandten haben meinen Waid entdeckt und fressen sich dick und rund

blogIMG_1426

blogIMG_1428

Glücklicherweise hatte ich vor dem Überfall noch die Gelegenheit, eine Färbung mit Waidblättern ganz ohne den Einsatz von Chemikalien und Hitze durchzuführen … die Farben sind zwar nicht so intensiv wie bei dieser Färbung … dafür ist das Verfahren umweltfreundlich …und mir gefallen sie trotzdem gut …

blogIMG_1364

2 Kommentare

  1. Diese Farben gefallen mir auch ausgesprochen gut.
    Ich hoffe, meinen Waid im nächsten Sommer ernten zu können, wie hast Du damit ohne
    Chemie und Hitze gefärbt???

    Fragende Grüße

    Gabriele

Kommentar verfassen