in einem geordneten Haushalt …

… findet sich alles wieder an (sagte schon mein Vater … und ich sehe noch heute seinen verschmitzten Gesichtsausdruck dabei vor mir) … nach fast 20 Jahren Nichtbeachtung stieß ich gestern wieder auf einen Karton mit Seidenmalfarben … aufgeribbeltes Garn ( irgendeine Wollmischung … fragt mich nicht nach Einzelheiten) von einem alten selbstgestrickten Kinderpullover war auch vorhanden … und schon konnte es losgehen … ja: ich habe Handschuhe getragen … und ja: die Handschuhe hatten ein Loch … doch was soll ich mich lange mit Nebensächlichkeiten aufhalten … hier ist das Ergebnis … und: ich habe noch viiiiiel mehr Seidenmalfarben …

hier noch ein Versuch, die Farben bei Tageslicht (?) so abzulichten und wiederzugeben wie sie in Wirklichkeit aussehen:

und so sieht es verstrickt aus:
ximg_3354

2 Kommentare

  1. da sagst du was – ich hab auch noch irgendwo so eine kiste rumstehen… sie ist zwar erst ca. 15 jahre alt (ich bin ja erst seit 13 hier:)) – aber ich muss unbedingt mal nachsehen, was da noch alles so drin ist! deine faerbung sieht jedenfalls als garn wie als verstricktes klasse aus!

Kommentar verfassen