der kleine Unterschied

über die Färbung mit Orangenschalen hatte ich ja schon an dieser Stelle berichtet, auch, dass ich probieren wollte, den Orangenschalen mit Hilfe von Alkohol den Farbstoff zu entziehen. Das ist nun geschehen und hier kommt der direkte Vergleich:

links der „normale“ Farbauszug mit Hilfe von Wasser, in der Mitte die Färbung mit dem alkoholischen Auszug und rechts ein ungefärbter Strang zum Vergleich.
Obwohl der alkoholische Auszug ein schönes,  klares  Orange zeigte, ist das Ergebnis ein stumpfes Gelb geworden, das Gelb des wässerigen Auszugs ist leuchtender.

Kommentar verfassen