ungefähr 367 Jahre alt…

… müsste ich werden, um all die Wolle zu verstricken, die ich im Laufe der letzten Zeit mit Pflanzen gefärbt habe … da das ja doch eher unwahrscheinlich ist, bleibt mir nur eines: ich muss mich von einigen Strängen trennen …
um etwas an die Frau/den Mann zu bringen, bedarf es natürlich einer ansprechenden Aufmachung und Präsentation, wobei es durchaus unterschiedliche Möglichkeiten gibt, mehrfarbig gefärbte Wolle zu präsentieren …

– man kann den Strang so belassen, wie er aus dem Färbetopf kommt:

 

– man kann den Strang mit einer Banderole versehen:

 

– man kann den Strang um-wickeln, damit sich die einzelnen Farbabschnitte verteilen:

 

 

oder man kann ein ordentliches Knäuel wickeln:

 

Ich möchte nun von euch wissen: welche Form spricht euch auf den ersten Blick mehr an: der Strang, so wie er gefärbt wurde, der umgewickelte Strang oder das Knäuel?

11 Kommentare

  1. Liebe Kirsten,
    also mir gefällt Nr. 3 (allerdings ohne das Umwickeln) für den Verkauf am besten und zum Angucken mag ich das erste Foto besonders.
    Herzliche Grüße
    Jana

  2. Hallo Kirsten,

    ich finde die Variante auf dem zweiten Bild am besten. Das Umwickeln ergibt zwar schoene Effekte, aber ich sehe gern wie Straenge gefaerbt wurden.

    Liebe Gruesse aus Calgary,
    Anne

  3. Liebe Kirsten

    Mir gefällt der Strang mit der Banderole am Besten.

    Ich habe festgestellt, dass Wolle mich in dieser Form meißtens nach Hause begleitet

  4. Hallo Kirsten,
    mir gefällt der Strang am besten, bei dem man die einzelnen Farbabschnitte getrennt voneinander sehen kann. Ich würde ihn allerdings wie den umgewickelten Strang ineinander verdrehen.
    Viele Grüße
    Sabine

  5. Hallo Kirsten,

    ich habe die gleiche Meinung wie Sabine, mit den einzelnen Farbabschnitten (gedreht) kommt so ein Strang am besten zur Geltung, obwohl es für Unerfahrene auch irritierend sein kann, weil die Farben verstrickt ja wieder miteinander verschwimmen. Deine Banderole gefällt mir auch. Ich habe immer noch ein Verzeichnis der Farbstoffe abgedruckt, auf dem ich die in dem jeweiligen Strang verwendeten Farbstoffe unterstreiche.
    Ich finde das unterstreicht noch mal das Besondere von Pflanzenfärbungen.

    Viel Verkaufserfolg wünscht dir
    Claudia

    P.S. Zeig doch dann unbedingt noch mal ein Gesamtfoto bevor du die Wolle unters Volk bringst.

  6. Anschauen tu ich selber (auch Färberin) am liebsten die erste Variante.

    Für den Verkauf wär für mich die neu gewickelte Strange das Optimalste. Entspricht auch am ehesten dem verstrickten Bild.

    Liebe Grüsse
    Alpenrose

  7. Ich schließe mich dem Kommentar von Alpenrose an – und sage noch dazu, dass ich Deine Banderole wirklich total klasse finde!
    Wie Claudia führe auch ich auf dem Etikett auf, mit welchen Pflanzen die jeweilige Wolle gefärbt ist – das ist doch das Besondere an dieser Wolle…

    Liebe Grüße
    Annette

  8. Die Banderole ist sehr schön. Ich finde Strang Nr. 3 – gedreht mit Banderole sehr schön, der verheddert sich nicht so leicht wie Nr. 2
    Praktisch für den Käufer allerding ist die letzte Variante, denn nicht jeder hat eine Haspel oder/und einen Knäuelwickler. Deshalb würde ich mich als Käufer ohne Hilfsmittel für den Knäuel entscheiden.

    Warum probierst du nicht aus was besser verkauft wird? Ich würde zwei Varianten austesten.

    sonnige Grüße
    Silvia

  9. huhu….

    mich sprechen alle an, weil Mittelpunkt ist ja deine Wolle, egal wie sie gewickelt ist,
    ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Käufer auf dem Markt die Wolle aus der BAnderole nehmen um sie ganz zu sehen, also ich würde sie im Strang lassen und die Banderole nur locker, im Internet sind mehrere Bilder gefragt, so wie das erste Bild, man kann ja da nicht auspacken also muss jedes Detail sichtbar sein, mehr Bilder ist für den Kunden immer besser, ich verkaufe im Internet mit Bildern ohne Banderole….ich mach aber eine drumherum wenn ich versende…..

    ich finde deine Seite sehr schön
    liebe grüße
    Tina

  10. Variante 1 gefällt mir als Färberin am besten, Variante 4 sieht am pofessionellsten für den Verkauf aus. Gerne würde ich auch das Gesamtwerk sehen.

    Deine Seite ist absolute Spitze, ich habe damit schon viele Stunden am PC verbracht. Danke auch für die vielen Färbetips.
    Liebe Grüße Sigrun

Kommentar verfassen